Success Center

Support

Filtergruppen erstellen und verwalten

Wenn Sie die Ergebnisse von mehreren Befragtengruppen oder Zeiträumen vergleichen möchten, können Sie dies tun, indem Sie Filtergruppen erstellen. Eine Filtergruppe ist ein Datensatz, auf den Filter angewendet werden.

Sie können damit beginnen, eine bestimmte Anzahl von Vergleichsreihen zu erstellen und dann Filter auf diese anzuwenden. Oder Sie können automatisch Filtergruppen erstellen, indem Sie eine Aufschlüsselung auf eine bestimmte Frage anwenden.

 

Zuerst Filtergruppen erstellen und danach Filter anwenden

Wenn Sie wissen, wie viele Datensätze Sie vergleichen möchten, ist die beste Lösung, zunächst leere Filtergruppen zu erstellen und später Filter hinzuzufügen.

  • Um Filtergruppen zu erstellen, gehen Sie zu LINKS MENÜ > Filtergruppe und klicken Sie auf + FILTERGRUPPE HINZUFÜGEN. Die neuen Filtergruppennamen werden automatisch generiert, z.B. Series1, Series2, usw. Sie können die Filtergruppe jederzeit umbenennen, indem Sie einen neuen Namen eingeben.
  • Wenden Sie die Filter auf jede Filtergruppe an, um sie voneinander zu unterscheiden, indem Sie Antwortmöglichkeiten in Fragen ein- oder ausschließen.

 

Filtergruppe aus einer Frage erstellen

Wenn Sie möchten, dass die Vergleichsreihe auf einer der Umfragefragen basiert, können Sie dies durch Anwendung eines Kreuzfilters erreichen.

Klicken Sie auf die Ellipse in der oberen rechten Ecke des Fragebereichs und wählen Sie Kreuzfilter Hinzufügen.

Die Filtergruppe übernimmt automatisch die Namen der Antwortoptionen. Diese Namen können jederzeit über LINKES MENÜ > Filtergruppen geändert werden.

 

Erstellen von Filtergruppen basierend auf dem Zeitraum

Tun Sie dies, um Ergebnisse aus verschiedenen Zeiträumen zu vergleichen.

  • Erstellen Sie eine leere Filtergruppe über LINKES MENÜ > Filtergruppe
  • Gehen Sie zum LINKEN MENÜ > Filterübersicht und klicken Sie auf das Symbol rechts neben dem Namen der Filtergruppe
  • Wählen Sie einen vordefinierten Zeitrahmen oder geben Sie benutzerdefinierte Daten an, indem Sie die Option BENUTZERDEFINIERT in der Liste wählen.

 

Filtergruppe bearbeiten

Sie können das Erscheinungsbild und den Inhalt der Filtergruppe nach Ihren Wünschen bearbeiten. Um die Farbe der Serie zu ändern, klicken Sie im LINKEN MENÜ > Filtergruppe auf den farbigen Punkt vor dem Seriennamen.

Sie können die Filtergruppe auch umbenennen, indem Sie unter LINKES MENÜ > Filtergruppe auf den Filtergruppennamen klicken.

Im gleichen Menü können Sie auch alle auf eine Filtergruppe angewandten Filter ändern.

 

Filtergruppe löschen

Wählen Sie im Filtergruppenmenü die Filtergruppe, die Sie löschen möchten und klicken Sie auf LÖSCHEN. Das System fragt Sie, ob Sie sicher sind, dass Sie die Serie löschen möchten, da die Löschung dauerhaft ist.

Sie können nicht alle Filtergruppen aus dem Bericht löschen. Mindestens eine muss immer bestehen bleiben.

 

Neue Berichte aus Filtergruppen erzeugen

Um neue Berichtsversionen auf der Grundlage von Filtergruppen zu generieren, klicken Sie auf LINKES MENÜ > Filtergruppe > Wählen Sie > MEHRERE VERSIONEN GENERIEREN.

Sobald Sie auf MEHRERE VERSIONEN GENERIEREN klicken, fragt das Tool, ob Sie einen Gesamtergebniswert zum Vergleich in jede Version einbeziehen möchten. Schalten Sie den Kippschalter ein, wenn Sie dies wünschen.

Die generierten Berichtsversionen werden unter LINKES MENÜ > Erstellte Berichte gespeichert.