Liebe Kunden, unser Support wird heute, Freitag, bis 16 Uhr erreichbar sein! Wir sind am Montag um 9 Uhr wieder für Sie da!

Success Center

Support

Hinzufügen neuer Empfänger zu einem bereits existierenden Versand

Um neue Empfänger hinzuzufügen, gehen Sie zunächst zum Versand-Dashboard Ihrer Befragung und klicken Sie auf den Namen des Versands und Weiter um zum Fenster mit den Empfängern zu gelangen. Alternativ können Sie auch auf die Zahl in der rechten Spalte Empfänger klicken. Auch dies führt Sie direkt zum Empfänger-Menü Ihres Versands.

Auf dieser Seite finden Sie links die Option Datei Hinzufügen. Klicken Sie auf diese Option und dann erneut auf Datei Hinzufügen, um eine Excel-Datei von Ihrem Computer hochzuladen.

Wir empfehlen, dass Sie eine Datei auswählen, die nur die neuen gewünschten Empfänger enthält. Wenn Sie eine Liste haben, die auch die bereits hinzugefügten Empfänger erneut erhält, müssen Sie die Option Hinzugefügte Empfänger Updaten ankreuzen. Wenn Sie diese Option nicht ankreuzen, werden alle bereits existierenden Empfänger erneut zum Versand hinzugefügt. Diese Empfänger erhalten so zwei Links zu der Befragung und ihre Antworten werden in der Antwortrate doppelt eingerechnet.

Wenn Sie die Liste mit neuen Empfängern aktualisiert haben, klicken Sie auf Weiter, um zum Aktivierungsfenster zu gelangen. Dort müssen Sie den Versand erneut Aktivieren, um die Befragung an die neu-hinzugefügten Empfängern zu schicken.

Wichtig: Das System filtert automatisch die Empfänger heraus, die bereits einen Versand erhalten haben, und schickt die Befragung nur an die neu hinzugefügten Empfänger. Wenn Sie also z.B. die Befragung bereits an 100 Empfänger versandt haben und nun fünf neue E-Mail-Adressen hinzufügen und aktivieren, wird die Befragung nur an diese fünf neuen Empfänger versandt.