Success Center

Support

Tests und Quizze mit Netigate erstellen

Netigate kann auf verschiedene Arten verwendet werden, eine davon ist für Tests und Quizze, um Wissen und Fähigkeiten zu messen.

Hierfür setzen Sie bitte Ihr Quiz mit den entsprechenden Fragen und Antwortoptionen auf (Frageart Radio Button). Innerhalb der Fragen aktivieren Sie dann bitte die Option Gewichtung und hinterlegen für die richtige Antwortoption ein Gewicht von „1“. Für falsche Antworten lassen Sie die Gewichtung „leer“.

Nach Aufsetzen der Befragung begeben Sie sich zu Weitere Einstellungen und aktivieren hier die Option Richtige Antworten zählen:. So werden dem Teilnehmer nach Abschluss des Quizzes die Anzahl der falschen und richtigen Antworten angezeigt.

Bitte aktivieren Sie auch die Option Antworten anzeigen:, wenn Ihre Teilnehmer die Antworten nochmals sehen sollen. In Kombination mit Richtige Antworten zählen, wird hier auch angezeigt, ob die gegebene Antwort korrekt war oder nicht. Es gibt auch die Möglichkeit, die Ergebnisse als PDF herunterzuladen.

Gern können Sie beide Optionen austesten und entscheiden welche am sinnvollsten für Ihr Vorhaben ist.

Bitte denken Sie daran, einen Schlusstext in Ihre Befragung einzufügen, damit die Antworten dann auf dieser angezeigt werden können.

 

Als Beispiel, haben wir gefragt: „Wann wurde Albert Einstein geboren?“. Der Teilnehmer würde am Ende des Quizzes folgendes Ergebnis sehen:

 

Tests und Quizze mit einem Punktesystem

Als Beispiel verwenden wir hier eine Umfrage mit 18 korrekten Antworten und 4 Kategorien, indenen die Ergebnisse angezeigt werden.

Sie können mit unserem Programm ein Quiz erstellen, Punkte zusammenzählen und ein entsprechendes Ergebnis anzeigen lassen.

Dafür erstellen Sie bitte entsprechend viele Frageseiten und tragen alle Fragen mit Antwortmöglichkeiten ein. Für die Antworten benutzen Sie Radiobuttons und wählen die Option Gewichtung aus. Jeder Antwort kann nun ein Gewicht, oder eine Anzahl an Punkten, zugeordnet werden, die der Befragte erhalten soll. Dafür doppelklicken Sie bitte den Antworttext. Nun öffnet sich ein kleines Feld hinter dem Antworttext, in welches das Gewicht eingetragen werden kann:

Dies sind auch die Punkte, die am Ender der Umfrage zusammengezählt werden. Der Einfachheit halber können Sie hier zum Beispiel alle Ihre Antwortoptionen der Reihe nach eingeben, die Punktzahl (Gewicht) eintragen und dann die Option Zufällige Reihenfolge aktivieren. Nun gibt die Reihenfolge der Antwortoptionen dem Teilnehmer keinen Aufschluss über die „Wertigkeit“ seiner Antwort.

Ist dies geschehen, begeben Sie sich zum Schlusstext. Hier wird folgender Hinweis eingefügt:

[points]0-4,5-9,10-14,15-18[/points]

Die Werte hier dienen als Beispiel. Bitte legen Sie Bereiche fest, in denen ein bestimmtes Ergebnis angezeigt werden soll.

Diese Anzeige wird folgendermaßen festgelegt:

[0-4]Beispieltext – 0-4 korrekte Antworten[/0-4]

[5-9]Beispieltext – Auswertung[/5-9]

[10-14]Beispieltext – Auswertung[/10-14]

[15-18]Beispieltext – Auswertung[/15-18]

Hier können Sie nun für jeden Punktebereich einen Text definieren und einfügen. Dieser wird am Ende der Befragung angezeigt, wenn der Teilnehmer die entsprechende Punktzahl erreicht hat.

Wenn Sie den Teilnehmern die genaue Punktzahl anzeigen wollen, verwenden Sie [score] in den verschiedenen Kategorien.